Die besten Gasheizstrahler aus Tests & Erfahrungen


Gasheizstrahler können Sie heute in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erstehen. Dies hat den Vorteil, dass sich für so gut wie jeden Haushalt und alle Vorlieben das passende Produkt findet. Doch kann Ihnen die Entscheidung bei der großen Vielfalt an Optionen erst einmal schwer fallen. Damit Sie sich eine langwierige Suche ersparen, werden Ihnen in diesem Beitrag die besten Gasheizstrahler aus Test- und Erfahrungsberichten von Anwendern vorgestellt. Sie finden dadurch einen Gasheizstrahler, der perfekt zu Ihnen passt.

Die besten Gasheizstrahler im Vergleich 2022 im Überblick

Diese Gasheizstrahler haben bei Tests und laut den Kundenbewertungen besonders gut abgeschnitten. Investieren Sie in eines der Modelle aus dem Gasheizstrahler Test, können Sie davon ausgehen, ein Produkt einwandfreier Qualität zu erhalten.

APANA Bel­lamen­te Cristal

Hierbei handelt es sich zweifelsohne um den Vergleichssieger. Sowohl im Test als auch bei den Kundenbewertungen schneidet das Modell sehr gut ab. Die Heizsäule eignet sich für den Außeneinsatz und ist mit einer Piezozündung ausgestattet. Letztere verhindert das ungewollte Entzünden des Heizstrahlers. Betrieben wird das Gerät mit Propan- und Butangas. Die maximale Heizleistung liegt bei 12,5 kW, wobei eine Wärmeregulation möglich ist.

An der Unterseite ist das Modell mit Rollen ausgestattet. Somit können Sie das Gerät bei Bedarf problemlos an den gewünschten Standort befördern. Dadurch sind Sie beim Einsatz des Heizstrahlers flexibel.

Durch die Umkippsicherung samt Abschaltautomatik ist beim Betrieb für Sicherheit gesorgt. Sie können den Gasheizstrahler APANA Bel­lamen­te Cristal also problemlos auf der Terrasse oder im Garten einsetzen.

ACTIVA Cheops

Suchen Sie nach einem Gasheizstrahler, der nicht nur durch seine einwandfreie Qualität, sondern gleichermaßen mit erschwinglichen Kosten überzeugt? Dann sind Sie mit dem ACTIVA Cheops gut beraten. Hierbei handelt es sich im Vergleich nämlich um den Preis-Leistungs-Sieger. Sie ersparen sich mit ihm hohe Ausgaben und tätigen trotzdem eine langfristige Investition.

Die Leistung der Heizpyramide liegt bei 10,5 kW, wobei auch dieses Modell mit einer Pie­zo­zün­dung ausgestattet ist. Durch die Maße von 223 x 53 x 53 Zentimetern stellt dieser Heizstrahler ein vergleichsweise großes Produkt dar. Sie sollten im Vorfeld also sicherstellen, dass beim gewünschten Einsatzbereich ausreichend Platz zum Aufstellen der Pyramide zur Verfügung steht.

Bemerkenswert ist die moderne Optik des Geräts. Durch das ansprechende Design hat es nicht nur funktionalen, sondern auch einen dekorativen Charakter. Auch hier dürfen Sie sich über Rollen an der Unterseite freuen – Letztere vereinfachen den Transport des Heizstrahlers.

KESSER Heizpyramide

Bevorzugen Sie beim Heizen maximalen Schutz, sollten Sie sich mit der KESSER Heizpyramide vertraut machen. Sie überzeugt mit einer Heizleistung von 12,5 kW. Gleichzeitig ist sie mit einer Schutzhülle versehen, die Verbrennungen verhindert. Kippt das Gerät um, schaltet sich dieses automatisch ab.

Es ist eine Wärmeregulation möglich, wodurch sich die Heizleistung den persönlichen Bedürfnissen anpassen lässt. Durch die Maße von 197 x 60 x 60 Zentimetern, eignet sich das Produkt auch für niedrigere Räume. Mit einem Gewicht von 18 Kilogramm ist ein vergleichsweise einfacher Transport der Pyramide möglich – dafür sorgen übrigens auch die Rollen an der Unterseite.

Die Kosten liegen im moderaten Bereich, wodurch die KESSER Heiz­py­ra­mi­de durchaus zu den erschwinglichen Modellen gehört.

ACTIVA Cheops II

Die ACTIVA Cheops II besticht mit einem großen Aluminiumreflektor. Es lässt sich die Wärmeabgabe stufenlos einstellen, während die maximale Heizleistung mit 9,3 kW etwas geringer als bei den vorher beschriebenen Modellen ausfällt.

Der Glaszylinder ist aus hit­ze­be­stän­di­gem und bruchfestem Duran Schott Glas gemacht. Sie können sich also sicher sein, dass Ihnen das neuwertige Aussehen des Produkts für lange Zeit erhalten bleibt.

Durch das moderne Design gibt der Heizstrahler überall eine gute Figur ab. Mit den Maßen von 190 x 47 x 47 Zentimetern ist es vergleichsweise kompakt und findet in vielen Bereichen Platz. Allerdings ist es aufgrund des hohen Gewichts von 30 Kilogramm etwas schwer zu transportieren.

Enders 5460 Polo 2.0

Beim Enders 5460 Polo 2.0 handelt es sich um einen kompakten Heizstrahler. Er weist immerhin eine Größe von nur 115 x 50 x 50 Zentimetern auf. Mit seinen 18 Kilogramm ist er vergleichsweise leicht und dadurch einfach zu befördern. Die Rollen an der Unterseite des Produkts vereinfachen den Transport zusätzlich.

Im Lieferumfang ist eine detaillierte Gebrauchsanleitung enthalten. Sie können den Gasheizstrahler somit selbst als Laie unumständlich in Betrieb nehmen.

Geht es um den Preis, so ist dieser besonders niedrig angesetzt. Allerdings müssen Sie dafür eine relativ geringe Heizleistung von 6 kW in Kauf nehmen.

Enders Ecoline Pure

Bei diesem Heizstrahler dürfen Sie sich über eine Betriebsdauer von bis zu 76 Stunden freuen. Sie ersparen sich dadurch das häufige Auswechseln der Gasflasche. Allerdings kommt das Gerät nur auf eine vergleichsweise geringe Heizleistung von 4 kW. Für begrenzte Bereiche wie die Terrasse erweist sich dieser Wert aber durchaus als ausreichend.

Mit den Maßen von 213 x 42 x 45 Zentimetern und einem Gewicht von 26,5 Kilogramm handelt es sich beim Enders Ecoline Pure um ein vergleichsweise großes Produkt. Der Transport ist durch integrierte Rollen trotzdem problemlos möglich.

Da der Artikel aus legiertem Edelstahl besteht, weist er eine hohe Widerstandsfähigkeit auf. Sie tätigen mit ihm also eine langfristige Investition.

So finden Sie das passende Modell für sich

Zuallererst sollten Sie sich über Ihre Vorlieben und Anforderungen im Klaren sein. Dadurch ist es Ihnen möglich, Ihre Optionen einzugrenzen. Heute können Sie sich im Internet auf die Suche nach einem Gasheizstrahler begeben. Online steht Ihnen eine breit gefächerte Auswahl an Modellen zur Verfügung. Sie haben so leicht die Möglichkeit, einen Produktvergleich durchzuführen. Dies erlaubt es Ihnen, einen Heizstrahler zu finden, der in puncto Preis und Leistung Ihren Vorstellungen entspricht. Die meisten Händler stehen Ihnen bei Fragen sowohl telefonisch als auch per E-Mail oder Chat zur Seite. Nehmen Sie bei etwaigen Unklarheiten die Gelegenheit wahr und lassen Sie sich beraten. Dadurch stellen Sie sicher, dass Sie in puncto Gasheizstrahler eine gut durchdachte Wahl treffen. Wollen Sie bei der Auswahl auf der sicheren Seite sein, sollten Sie zu anerkannten Produkten wie ACTIVA Brolly Rattan, Kesser Heiz Shy Py oder CCT GmbH Rsonic Camping greifen. Ausgewählte Online Shops und Partner haben solche Artikel fast immer im Angebot.

Auf diese Aspekte müssen Sie beim Kauf achten

Bevor Sie sich für einen bestimmten Heizstrahler entscheiden, sollten Sie sich mehrere Modelle ansehen und diese miteinander vergleichen. Achten Sie hier vor allem auf die folgenden Aspekte:

Die Machart

Hierbei handelt es sich um einen wichtigen Aspekt. Er bestimmt immerhin, welchen Belastungen der Gasheizstrahler standhält und wie es um dessen Haltbarkeit bestellt ist. Idealerweise investieren Sie in ein Gerät guter Qualität, das sich durch eine robuste Bauart auszeichnet. Dadurch können Sie sich sicher sein, dass Ihnen das Produkt und dessen Leistung für lange Zeit gute Dienste leistet.

Die Kosten

Den Preis dürfen Sie ebenfalls nicht außer Acht lassen. Schließlich wollen Sie sich allzu hohe Ausgaben ersparen. Falls Sie nicht zu viel Geld ausgeben möchten, sollten Sie mehrere Gasheizstrahler miteinander vergleichen. Behalten Sie hier auch deren Leistungsumfang im Blick.

Das Design

Beim Design kommt es nicht nur auf die optische Gestaltung des Produkts, sondern gleichermaßen auf dessen Funktionalität an. Das Gerät muss einerseits Ihrem Geschmack entsprechen und andererseits zu Ihrem Haushalt passt. So gibt es Modelle, die freistehend anwendbar sind, sowie Strahler, die sich an der Wand oder Decke montieren lassen. Zu welcher Variante Sie greifen, hängt von Ihrem Vorlieben ab.

Geht es um den Farbton, so sind Sie mit klassischen Farben auf der sicheren Seite. Es passen beispielsweise Schwarz, Weiß, Silber oder Braun in so gut wie jeden Raum. Mittlerweile gibt es auch Gasheizstrahler in einer auffälligen Gestaltung, die ein regelrechter Blickfang sind. Machen Sie sich also getrost mit all Ihren Optionen vertraut, bevor Sie sich für ein bestimmtes Produkt entscheiden.

Die Größe

Bedenken Sie, dass der Heizstrahler auch in puncto Größe in den gewünschten Raum oder auf die Terrasse passen muss. Messen Sie den betreffenden Bereich im Vorfeld aus und wählen Sie ein Gerät, welches dort mühelos Platz findet.

Die Leistung

Die Leistung wird in Kilowatt angegeben und beschreibt die Wärmeabgabe. In der Regel liegt dieser Wert zwischen 6 und 12,5 Kilowatt. Sie haben bei einigen Geräten auch die Möglichkeit, die Heizleistung nach Belieben einzustellen.

Fazit – finden Sie mit dem Gasheizstrahler Test ein Gerät, das zu Ihnen passt

Mit einem Gasheizstrahler sorgen Sie in den eigenen vier Wänden, aber auch auf der Terrasse oder im Garten, für ein hohes Maß an Komfort. Gas-Heizstrahler stehen Ihnen heute in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung. Vergleichen Sie also mehrere Produkte miteinander, wenn Sie ein Gerät finden wollen, das zu Ihnen passt. Am besten orientieren Sie sich an den Artikeln aus dem Gasheizstrahler Vergleich 2022.