Die besten Heizstrahler von Blumfeldt im Test & Vergleich


Geht es um Heizstrahler hochwertiger Machart, stellt Blumfeldt eine anerkannte Marke dar. Ihre Geräte zeichnen sich durch praktische und zugleich ansehnliche Designs aus. Doch auch in puncto Widerstandsfähigkeit überzeugen die Produkte jenes Herstellers. Sie tätigen mit ihnen eine langfristige Investition – viele Modelle lassen sich übrigens sowohl innen als auch außen einsetzen. In diesem Beitrag erfahren Sie, welche Artikel im Vergleich besonders gut abgeschnitten haben.

Diese Heizstrahler von Blumfeldt überzeugen in puncto Qualität und Funktionalität

Die folgenden Heizstrahler der Marke Blumfeldt haben bei Kunden und bei Tests überzeugt. In diesem Kapitel können Sie sich über die wichtigsten Eigenschaften der Sieger aus dem Infrarot-Heizstrahler-Test schlau machen:

Blum­feldt Cosmic Beam Plus

Im Vergleich hat der Blum­feldt Cosmic Beam Plus am besten abgeschnitten. Der Paneel-Strahler zeichnet sich durch eine einfache Handhabung aus, wobei Sie ihn innen sowie außen einsetzen können. Durch seine Maße von 184 x 6,5 x 15 Zentimetern, handelt es sich bei ihm um ein relativ großes Gerät. Dank dieser Eigenschaft und durch die Heizleistung von 3.000 Watt ist es möglich, eine Fläche von bis 60 Quadratmetern zu erwärmen. Die Heizkraft können Sie stufenlos einstellen und somit voll und ganz Ihren Vorlieben anpassen.

Der Abschalt-Timer sorgt dafür, dass sich das Gerät nach einem im Voraus definierten Zeitraum automatisch deaktiviert. Sie können Ihren Abend also bedenkenlos genießen.

Eine weitere Besonderheit des Geräts besteht darin, dass dieses keine Mücken anzieht. Dadurch lässt sich der Heizstrahler bedenkenlos auf der Terrasse einsetzen.

Blum­feldt Heatspot-Heizstrahler

Mit einem vorzüglichen Preis-Leistungsverhältnis überzeugt der Blum­feldt Heatspot-Heiz­strah­ler. Sie können diesen trotz dessen einwandfreier Machart zu erschwinglichen Kosten erstehen.

Der Heizstrahler mit Standfuß wurde für den Außenbereich konzipiert, wobei er eine Fläche von bis zu 42 Quadratmetern erwärmen kann. Dessen Heizleistung beträgt 2.100 Watt, wobei Sie die Intensität in drei Stufen einstellen können. Mit dem großen Schwenkkopf lässt sich die Richtung der Wärmeabgabe frei einstellen.

Es ist der Standfuß kippsicher gestaltet. Sie dürfen sich außerdem über einen integrierten Spritzwasserschutz freuen. Dank den Maßen von 45 x 45 x 210 Zentimetern können Sie den Heizstrahler fast überall aufstellen.

Blum­feldt Heat Guru Plus

Der Blumfeldt Heat Guru Plus Heizstrahler ist mit den Maßen von 27 x 19 x 99 Zentimetern ein besonders kompaktes Gerät. Es findet also in so gut wie allen Bereichen – innen sowie außen – Platz. Auf den ersten Blick fällt das moderne Design des Produkts auf. Sie dürfen sich bei ihm über ein edles Erscheinungsbild freuen, wodurch der Heizstrahler den betreffenden Raum gekonnt aufwertet.

Trotz der etwas niedrigeren Heizleistung von 1.200 Watt, hat das Gerät eine große Reichweite – mit ihm können Sie eine Fläche von bis zu 40 Quadratmetern aufheizen. Steuern lässt sich der Heizstrahler über eine Fernbedienung und ein Display. Dabei können die die gewünschte Einstellung intuitiv vornehmen.

Beim Umkippen aktiviert sich die Abschaltautomatik. Somit ist beim Betrieb des Blumfeldt Heat Guru Plus für ein hohes Maß an Sicherheit gesorgt.

Blum­feldt Venice

Der Blumfeldt Venice Infrarot-Heizstrahler punktet mit einer sehr guten Heizleistung von bis zu 2.000 Watt. Sie können diese in zwei Stufen einstellen. Durch den integrierten Spritzwasserschutz eignet sich das Modell für den Einsatz im Außenbereich. Die Größe von 65 x 220 x 65 Zentimetern erweist sich als vergleichsweise umfangreich – Sie müssen also im Vorfeld sicherstellen, dass das Gerät ab gewünschten Ort Platz findet.

Aufstellen lässt sich der Infrarot Heizstrahler so gut wie überall. Dies ist vor allem dessen robuster Bauart zu verdanken. Die hohe Widerstandsfähigkeit sorgt dafür, dass Ihnen das Gerät für lange Zeit erhalten bleibt.

Geht es um den Preis, so befindet sich dieser im moderaten Bereich. Er entspricht der Qualität vom Heizstrahler und ist daher angemessen.

Blum­feldt Megalith

Beim Blum­feldt Megalith handelt es sich um ein Gerät, das besonders leistungsstark ist – Sie kommen hier in den Genuss einer Heizleistung von bis zu 2.700 Watt. Sie können die Wärmeabgabe in drei Heizstufen und somit gemäß Ihren Vorlieben sowie der Größe der Fläche einstellen – dafür ist der Strahler mit drei Carbon-Hei­z­ele­men­ten ausgestattet.

Einsetzen lässt sich der Heizstrahler ausschließlich auf dem Balkon, im Garten oder auf der Terrasse. Mit den Maßen von 40 x 40 x 167 Zentimetern, gehört der Blum­feldt Megalith zu den eher kompakten Produkten auf der Liste.

Weder Spritz- noch Strahlwasser können dem Gerät etwas anhaben. Daher ist es auch möglich, den Artikel in einer feuchten Umgebung aufzustellen. Steuern lässt sich das Modell mit einer Fernbedienung.

Eine integrierte LED-Lampe sorgt beim Heizen für eine einladende Atmosphäre.

Blum­feldt Cosmic Beam Ultra

Es stellt der Blum­feldt Cosmic Beam Ultra einen wahren Allrounder dar. Der Paneel-Strahler eignet sich für die Anwendung innen und außen, wodurch Sie mit diesem Artikel weitgehend flexibel sind. In diesem Kontext sind auch die kompakten Maße von 107 x 43 x 20 Zentimetern zu erwähnen.

Aktivieren Sie den ECO-Modus, arbeitet das Produkt sparsam. Sie wirken dadurch einem hohen Stromverbrauch entgegen. Das extra breite Design gewährleistet eine maximal gebündelte Wärmestrahlung. Der betreffende Bereich heizt sich dadurch in nur kurzer Zeit auf.

Installieren können Sie das Gerät entweder an der Wand oder an der Decke. Es lässt sich somit äußerst platzsparend einsetzen. Die Lichtentwicklung fällt bei der Abgabe der Wärme gering aus – somit lockt der Heizstrahler auch im Außenbereich keine Insekten an.

Steuern lässt sich der Blum­feldt Cosmic Beam Ultra per Fernbedienung. Mit ihr ist es Ihnen möglich, die Heizleistung stufenlos einzustellen.

Auf diese Aspekte müssen Sie beim Kauf eines Heizstrahlers achten

Bevor Sie einen bestimmten Blumfeldt Heizstrahler kaufen, sollten Sie ihn genau unter die Lupe nehmen. Dabei sollten Sie vor allem die folgenden Aspekte berücksichtigen:

Die Heizleistung

Von der Heizleistung hängt ab, welche Fläche Sie mit dem Gerät erwärmen können. In der Regel weisen Heizstrahler von Blumfeldt eine Leistungsstärke zwischen 1.200 und 3.000 Watt auf. Wollen Sie in einem Raum mit über 50 Quadratmetern für wohlige Wärme sorgen, sollten Sie sich lieber nach einem Heizstrahler auf dem oberen Ende umsehen. Dies gilt auch dann, wenn Sie das Gerät im Garten aufstellen wollen.

Die Kosten

Bei den Kosten handelt es sich um einen bedeutenden Aspekt, der oftmals einen großen Einfluss auf die Kaufentscheidung hat. Immerhin wollen Sie sich beim Erwerb des Heizstrahlers von Blumfeldt zu hohe Ausgaben ersparen. Der Hersteller bietet seine Ware zu erschwinglichen Preisen an. Machen Sie Ihre Wahl aber nicht nur von diesem Aspekt abhängig – es ist mindestens genauso wichtig, dass die Produktqualität stimmt. Nur dann tätigen Sie mit Ihrem Kauf eine gut durchdachte und vor allem langfristige Entscheidung.

Die Maße

Sowohl bei einem Stand-Heizstrahler als auch bei einem Paneel sind die Maße wichtig. Immerhin soll der Heizstrahler im gewünschten Einsatzbereich Platz finden. Messen Sie den Raum daher im Vorfeld aus. Seien Sie in Bezug auf den Platzanspruch realistisch. Bedenken Sie, dass es rund um den Heizpilz noch etwas Abstand braucht – nur dann ist es möglich, das Gerät sicher zu verwenden.

Die Montage

Paneele können Sie in der Regel an der Zimmerdecke oder an der Wand anbringen. Bei solchen Modellen haben Sie den Vorteil, dass der Fußboden frei bleibt, wodurch Sie sich im Raum nach wie vor ungestört bewegen können. Allerdings sind Sie hierbei bei der Anwendung des Produkts weniger flexibel. Diesbezüglich erweisen sich Heizpilze als bessere Wahl. Sie können diese nach Bedarf aufstellen und an den gewünschten Ort bewegen. Mittlerweile gibt es Modelle, die an der Unterseite mit Rollen ausgestattet sind. Sie lassen sich besonders einfach befördern.

Das Design

Es ist natürlich von Vorteil, wenn die Heizstrahler schön anzusehen sind und Ihren Vorlieben entsprechen. Bei Blumfeldt kommen Käufer in den Genuss moderner und eleganter Designs. Auch stehen Ihnen Modelle in unterschiedlichen Farben und Ausführungen zur Verfügung.

Fazit

Mit den Produkten von Blumfeldt sind Sie auf der sicheren Seite, wenn es um Qualität und Funktionalität geht. Denn der Hersteller hat sich auf die Produktion hochwertiger und benutzerfreundlicher Ware spezialisiert. Die Blumfeldt Heizstrahler lassen sich leicht bedienen. Sie sind zudem äußerst widerstandsfähig und halten moderaten Belastungen gut Stand. Entscheiden Sie sich also für einen Blumfeldt Heizstrahler, tätigen Sie eine langfristige Investition. Mit hohen Ausgaben müssen Sie nicht rechnen. Denn der Hersteller setzt seine Preise fair an. Wollen Sie sich die langwierige Suche nach einem Produkt der Marke ersparen, sollten Sie sich auf die Artikel aus dem Blumfeldt Heizstrahler Test – wie dem Blumfeldt Heat Guru – beschränken.